Startseite > Hersteller > Frankia > F-Line > I 890 GD

Frankia F-Line I 890 GD

Das integrierte Wohnmobil I 890 GD des Herstellers Frankia gehört zur Modellreihe F-Line. Es verfügt serienmäßig über 4 Schlaf- und 4 Gurtplätze welche optional um 2 Schlafplätze und einen Gurtplatz erweitert werden können.

Auf über 8 Meter Länge mangelt es weder an Platz noch an Komfort. Außerdem ist das Reisemobil 2,30 m breit und 3,11 m hoch. Die Masse im fahrbereiten Zustand liegt bei 3.950 kg und die serienmäßige Zuladung bei mehr als 1500 kg. Zu beachten ist wie immer, dass zusätzliches Zubehör die Zuladung reduziert.

Alle Daten gibt es zusätzlich weiter unten auf dieser Seite übersichtlich in tabellarischer Form.

Gespeist wird an einer Längsbank-Sitzgruppe. Die Küche findet auf der Fahrerseite ihren Platz und der große Kühlschrank mit einem Fassungsvolumen von 147 Liter auf der Beifahrerseite. Außerdem besitzt das Fahrzeug ein separierbares Raumbad bei dem sich die Toilette auf der Beifahrerseite befindet. Für einen erholsamen Schlaf sorgen die Längsbetten im Heck. Hervorzuheben ist das optionale Hubbett zum Schlafen in Längsrichtung. Ein Hubbett erweitert das Schlafplatzangebot.

Das Volumen des Frischwassertanks beträgt 150 Liter. Der Wasservorrat kann in Fahrstellung auf ein Volumen von 50 Liter reduziert werden. Der Abwassertank fasst bis zu 130 Liter. Das Wohnmobil besitzt einen Doppelboden. Dank des Doppelbodens und der Warmwasserheizung ist das Wohnmobil ideal für den Wintereinsatz. Da im Aufbau auf Holz verzichtet wird, ist dieser unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Dies sorgt dafür, dass man lange Freude an dem Fahrzeug haben wird.

Als Basisfahrzeug für den I 890 GD von Frankia dient der Fiat Ducato ab 130 PS. Im Serien-Kraftstofftank finden 60 Liter Platz.

Fahrzeugdaten

Wohnmobil:
Frankia F-Line I 890 GD (2021)
Maße (L/B/H):
8,90 m / 2,30 m / 3,11 m
Sitzgruppe:
Längsbank
Bad:
Raumbad
Masse fahrbereit:
3.950 kg
Basispreis ab:
125.500 Euro

Schlaf- & Sitzplätze:

Schlafplätze:
4 (Option: 6)
Gurtplätze:
4 (Option: 5)
Bett(en) Serie:
Längsbetten, Hubbett quer
Bett(en) Option:
Umbau Sitzgruppe, Hubbett längs

Aufbau:

Aufbauart:
Integriert
Heizung:
Alde Warmwasser
Doppelboden:
Ja
holzfreier Aufbau:
Ja
winterfest:
winterfest

Basisfahrzeug:

Basisfahrzeug:
Fiat Ducato
Leistung Serie:
130 PS
zul. Gesamtmasse:
5.500 kg
max. Anhängelast:
1.500 kg

Tank- & Kühlschrankvolumen:

Vol. Kühlschrank:
147 L
Frischwasser:
150 L (50 L Fahrstellung)
Grauwasser:
130 L
Diesel Serie:
60 L

Ähnliche Wohnmobile

alle anzeigen

externe Links


Webseite des Herstellers:
www.frankia.com

Beschreibung

GIGANTISCHE TOP-MODELLNEUHEIT 2019
FRANKIA F-Line I 890 GD

Marktschorgast – Groß(artig) leben und reisen auf fast 9 Metern Länge: mit dem neuen Top-Modell I 890 GD von FRANKIA auf Fiat Ducato mit serienmäßigen 5,5 t Gesamtgewicht, bis zu 177 PS und 2,3-l-Euro-6-Motor. Die 2,03 m Innenraumhöhe und 2,10 m Bettlänge sind optimal für Menschen mit großer Statur und für alle, die gerne viel Bewegungsfreiheit bevorzugen. Das neue Top-Modell der FRANKIA F-Line bietet zudem optional bis zu 5 Gurtsitzplätze und bis zu 6 Schlafplätze.

Das neue FRANKIA Wohnmobil I 890 GD besticht durch einen luxuriösen Innenraum, ein gigantisches Raumgefühl, viel Luxus und unfassbaren (Stau-)Raum. Dieser Integrierte aus dem Hause FRANKIA bietet alles für den perfekten Urlaub.

FRANKIA präsentiert im neuen Top-Modell XXL-Betten
• NEU: Das XXL-Wohnmobil macht Reisen auf größtem Raum möglich – dank fast 9 Metern Länge, durchgehender Stehhöhe von 2,03 m und XXL-Betten mit 2,10 m Länge. Die 2,10 m langen Betten stellen einen Rekordwert unter den Serienmobilen auf
• NEU: Tellerfedersystem in allen getrennten Betten (GD-Grundriss) für besonders erholsamen Schlaf
• NEU: Einzigartiger X-Form-Grill, der die Frontmaske optisch weiter verschlankt und eine markante Linienführung. Mit LED-Blinkleuchten und Chromzierleisten setzt FRANKIA weitere optische Highlights
• Der FRANKIA I 890 GD bietet jede Menge Stauraum in der FRANKIA Heckgarage mit 1,24 m Höhe und im größten durchgängigen Doppelboden von FRANKIA mit 35 cm Höhe
• Dank der riesigen FRANKIA MaxiFlex-Küche mit 1,60 m Länge und drei Kochfeldern sowie dem großzügigen Raumbad fühlen sich Wohnmobilisten auch auf Reisen wie Zuhause
• Die Luxury-Ausstattung ist bereits serienmäßig integriert inklusive der Alde Warmwasserheizung, zweiter Batterie mit Zusatzladegerät 22 Ah u.v. a.

GIGANTISCHE TOP-MODELLNEUHEIT 2019: FRANKIA F-LINE I 890 GD

• Im FRANKIA I 890 GD ist ein Frischwassertank mit bis zu 300 l Fassungsvermögen möglich
• Der FRANKIA I 890 GD bietet noch mehr Möglichkeiten: opt. bis zu 5 Gurtsitzplätze und 6 Schlafplätze

Der I 890 GD auch in der Spitzenklasse: FRANKIA TITAN
Der 5,5 Tonner ist auch als FRANKIA Titan verfügbar: Für alle, die absolut autark reisen wollen. Im beliebten All-in-Fiat-Modell steckt das besondere Upgrade: ein Rundum-sorglos-Technik-Paket, exklusiver Reisekomfort und viele besondere Extras in Serie. Der FRANKIA TITAN ist auf maximale Unabhängigkeit ausgelegt und umfasst eine Hochleistungsbatterie mit LiFePO4-Technologie. Diese gibt es serienmäßig verbaut in dieser Klasse so nur bei FRANKIA. Der CAC-Computer-Automatik-Lader lädt die LiFePO4- Batterien schnell wieder auf, der Batterie-Booster die Bordbatterien – auch unterwegs und sogar auf kurzen Strecken. Der Sinus-Wechselrichter arbeitet mit 1.700Watt Dauerleistung und ist dafür ausgelegt, auch große Verbraucher an Bord zu betreiben. So lassen sich 230-V-Verbraucher ohne Einschränkungen nutzen. Die 2 x 110W Hochleistungs-Solaranlage gibt es jetzt mit noch mehr Power – egal bei welchem Wetter.

Quelle: 2018-08, Frankia

Modellreihe

F-Line

I890GD-B_23_01.jpg
©Frankia
A680Plus_001.jpg
©Frankia
A740Plus_001.jpg
©Frankia
I640SD_001.jpg
©Frankia
I680SG_001.jpg
©Frankia
I890GD-B_001.jpg
©Frankia
I890GD_002.jpg
©Frankia
I890QD-B_001.jpg
©Frankia

  • Alkoven | Integriert
  • |
  • Länge: 6,45 bis 8,90 m
  • |
  • Breite: 2,30 m
  • |
  • Höhe: 3,11 bis 3,22 m
  • |
  • zul. Gesamtgewicht: ab 4.500 kg
  • |
  • Basisfahrzeug: Fiat Ducato
  • |
  • Anzahl Fahrzeuge: 18
  • Modelljahr: ab 2021

Vorhandene Medien

Zurück zu den Suchergebnissen