Startseite > Hersteller > Forster > FT-Serie > T 741 EF

Forster FT-Serie T 741 EF

Das teilintegrierte Wohnmobil T 741 EF des Herstellers Forster gehört zur Modellreihe FT-Serie. Es verfügt serienmäßig über 4 Schlaf- und 4 Gurtplätze welche optional um einen Schlafplatz und einen Gurtplatz erweitert werden können.

Das Reisemobil hat eine Länge von 7,41 m, eine Breite von 2,35 m und eine Höhe von 2,95 m. Die Masse im fahrbereiten Zustand liegt bei 2.995 kg und die Zuladung in der Basisausführung bei ca. 500 kg. Zu beachten ist wie immer, dass zusätzliches Zubehör die Zuladung reduziert. Wer viel Gepäck auf Reisen mitnehmen möchte und wem die Zuladung nicht ausreicht, der kann das Fahrzeug auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 4.400 kg auflasten.

Alle Daten gibt es zusätzlich weiter unten auf dieser Seite übersichtlich in tabellarischer Form.

Gespeist wird an einer Längsbank-Sitzgruppe. Die Küche findet auf der Fahrerseite ihren Platz und der große Kühlschrank mit einem Fassungsvolumen von 149 Liter auf der Beifahrerseite. Außerdem besitzt das Fahrzeug ein separierbares Raumbad bei dem sich die Toilette auf der Fahrerseite befindet. Für einen erholsamen Schlaf sorgen die Längsbetten im Heck. Ein Hubbett erweitert das Schlafplatzangebot.

Das Volumen des Frischwassertanks beträgt 100 Liter. Der Wasservorrat kann in Fahrstellung auf ein Volumen von 20 Liter reduziert werden. Der Abwassertank fasst bis zu 135 Liter. Da im Aufbau auf Holz verzichtet wird, ist dieser unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Dies sorgt dafür, dass man lange Freude an dem Fahrzeug haben wird.

Als Basisfahrzeug für den T 741 EF von Forster dient der Fiat Ducato ab 120 PS. Im Serien-Kraftstofftank finden 75 Liter Platz.

Fahrzeugdaten

Wohnmobil:
Forster FT-Serie T 741 EF (2021)
Maße (L/B/H):
7,41 m / 2,35 m / 2,95 m
Sitzgruppe:
Längsbank
Bad:
Raumbad
Masse fahrbereit:
2.995 kg
Basispreis ab:
51.890 Euro

Schlaf- & Sitzplätze:

Schlafplätze:
4 (Option: 5)
Gurtplätze:
4 (Option: 5)
Bett(en) Serie:
Längsbetten, Hubbett quer
Bett(en) Option:
Umbau Sitzgruppe

Aufbau:

Aufbauart:
Teilintegriert
Heizung:
Truma Combi 4
Doppelboden:
Nein
holzfreier Aufbau:
Ja

Basisfahrzeug:

Basisfahrzeug:
Fiat Ducato
Leistung Serie:
120 PS
zul. Gesamtmasse:
3.500 kg (Option: max. 4.400 kg)
max. Anhängelast:
2.000 kg

Tank- & Kühlschrankvolumen:

Vol. Kühlschrank:
149 L
Frischwasser:
100 L (20 L Fahrstellung)
Grauwasser:
135 L
Diesel Serie:
75 L

Ähnliche Wohnmobile

alle anzeigen

externe Links


Webseite des Herstellers:
www.forster-reisemobile.de

Beschreibung

Im Grundriss T 741 EF mit gegenüber liegenden Längssofas kommt das Forster Interieur besonders gut zur Geltung. Die gleichzeitig harmonische und moderne Gestaltung des Innenraumes mit nussbraunen Möbelkorpus und hell abgesetzten Möbelklappen sowie glänzenden Chromapplikationen profitiert vom offenen Raumgefühl ohne Querbank im Durchgang. Die ganz praktischen Vorzüge des Grundrisses zeigen sich unter anderem in der Wandlungsfähigkeit der Sitzgruppe. Die Tischplatte kann geklappt werden und aus den Längsbänken entstehen im Handumdrehen zwei Einzelsitze mit Dreipunktgurten für die Mitreisenden. Dazu passt das aufpreisfreie Hubbett, das tagsüber unter der Decke arretiert ist und erst bei Bedarf per Schlüsselschalter herabgelassen wird.

Quelle: Forster

Modellreihe

FT-Serie

699EB_24_01.jpg
©Forster
699EB_24_02.jpg
©Forster
699EB_24_04.jpg
©Forster
699EB_24_05.jpg
©Forster
699EB_24_06.jpg
©Forster
699EB_24_08.jpg
©Forster
699EB_24_09.jpg
©Forster
699EB_24_13.jpg
©Forster
699EB_24_16.jpg
©Forster
699EB_24_19.jpg
©Forster

  • Teilintegriert
  • |
  • Länge: 5,99 bis 7,45 m
  • |
  • Breite: 2,35 m
  • |
  • Höhe: 2,95 m
  • |
  • zul. Gesamtgewicht: ab 3.500 kg
  • |
  • Basisfahrzeug: Citroen Jumper | Fiat Ducato
  • |
  • Anzahl Fahrzeuge: 17
  • Modelljahr: ab 2021

Vorhandene Medien

Zurück zu den Suchergebnissen