Startseite > Hersteller > bimobil > Expeditionsmobil > EX 366 (Sprinter)

bimobil Expeditionsmobil EX 366 (Sprinter)

Das Reisemobil mit Wohnkabine EX 366 (Sprinter) des Herstellers bimobil gehört zur Modellreihe Expeditionsmobil. Es verfügt serienmäßig über 2 Schlaf- und 2 Gurtplätze welche optional um einen Gurtplatz erweitert werden können.

Mit einer Fahrzeugbreite von nur 2,10 m lässt sich das Reisemobil leicht manövrieren. Die Länge beträgt 6,20 m und die Höhe 2,92 m. Die Masse im fahrbereiten Zustand liegt bei 3.085 kg und die Zuladung in der Basisausführung bei ca. 400 kg. Zu beachten ist wie immer, dass zusätzliches Zubehör die Zuladung reduziert. Wer viel Gepäck auf Reisen mitnehmen möchte und wem die Zuladung nicht ausreicht, der kann das Fahrzeug auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 4.100 kg auflasten.

Alle Daten gibt es zusätzlich weiter unten auf dieser Seite übersichtlich in tabellarischer Form.

Gespeist wird an einer Dinette. Sowohl die Küche als auch der Kühlschrank mit einem Fassungsvolumen von 113 Liter finden auf der Beifahrerseite ihren Platz. Außerdem besitzt das Fahrzeug auf der Fahrerseite ein platzsparendes Kompaktbad. Für einen erholsamen Schlaf sorgt das Querbett.

Das Volumen des Frischwassertanks beträgt 80 Liter. Der Abwassertank fasst bis zu 84 Liter. Das Wohnmobil besitzt einen Doppelboden. Der Doppelboden sorgt mit seiner Wärmespeichereigenschaft für eine gleichmäßige Erwärmung des Fahrzeugbodens und steigert das Wohlempfinden bei kalten Temperaturen. Geheizt wird gasfrei mit einer Dieselheizung. Da im Aufbau auf Holz verzichtet wird, ist dieser unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Dies sorgt dafür, dass man lange Freude an dem Fahrzeug haben wird.

Als Basisfahrzeug dient der Mercedes Sprinter 4x4 mit Allrad-Antrieb ab 190 PS. Wer abseits befestigter Straßen unterwegs sein möchte, ist beim EX 366 (Sprinter) von bimobil mit 4WD bestens aufgehoben. Im Serien-Kraftstofftank finden 93 Liter Platz.

Fahrzeugdaten

Wohnmobil:
bimobil Expeditionsmobil EX 366 (Sprinter) (2023)
Maße (L/B/H):
6,20 m / 2,10 m / 2,92 m
Sitzgruppe:
Dinette
Bad:
Kompaktbad
Masse fahrbereit:
3.085 kg
Basispreis ab:
177.600 Euro

Schlaf- & Sitzplätze:

Schlafplätze:
2
Gurtplätze:
2 (Option: 3)
Bett(en) Serie:
Querbett
Bett(en) Option:
-

Aufbau:

Aufbauart:
Wohnkabine
Heizung:
Truma Combi D 6
Doppelboden:
Ja
holzfreier Aufbau:
Ja
winterfest:
winterfest

Basisfahrzeug:

Basisfahrzeug:
Mercedes Sprinter 4x4
Leistung Serie:
190 PS
zul. Gesamtmasse:
3.500 kg (Option: max. 4.100 kg)

Tank- & Kühlschrankvolumen:

Vol. Kühlschrank:
113 L
Frischwasser:
80 L
Grauwasser:
84 L
Diesel Serie:
93 L

Ähnliche Wohnmobile

alle anzeigen

externe Links


Webseite des Herstellers:
www.bimobil.com

Beschreibung

Das kompakte bimobil EX 366 auf Mercedes-Benz Sprinter 4x4: Schmal, niedrig und leicht — ein Wohnmobil, das sich sicher und mühelos auch durch schmale Gassen und niedrige Tunnels steuern lässt.

Ein Allradfahrzeug das mit 3,5t zulässigem Gesamtgewicht zurechtkommt und damit kein gesetzliches Tempolimit hat und das trotz Allrad ausreichend Zuladung aufweist. Die bimobil-Kabinenbauweise bietet beste Isolierung und der Grundriss ist perfekt für Zwei.

Das Heckbett ist ein festes Einzelbett mit einem genialen Slide-out, das sich leicht zu einem substantiellen Doppelbett umwandeln lässt.

Der Sitzbereich mit Tisch bleibt auch dann noch nutzbar, wenn das Bett ausgefahren ist. Das Mobil ist mit einem zuschaltbaren Allradantrieb mit Getriebeuntersetzung ausgestattet, der eine deutlich verbesserte Traktion und eine größere Bodenfreiheit bietet. Auch schlechte Wegpassagen lassen sich so mühelos meistern. Das Basisfahrzeug hat neben vielen anderen Extras einen Kraftstofffilter mit Wasserabscheider, eine stärkere Lichtmaschine, einen Batteriehauptschalter und eine Zusatzsteckdose.

INNENAUSSTATTUNG
Alle Modelle sind ausgestattet mit Hängestaukästen, Sitzstaukästen, Wäscheschrank, Kleiderschrank. Aber auch Dinge des täglichen Gebrauchs finden ihren Platz. Geschirr, Töpfe, Pfannen, Vorräte können Sie übersichtlich im Bereich des Küchenblocks unterbringen. Besteck verschwindet in der Besteckschublade.

Die Sanitärräume sind hell und zweckmäßig eingerichtet und mit vielen Staumöglichkeiten ausgestattet. Die wasserfest verleimten, farbig beschichteten Einbauelemente sind stabil und halten auch langem Gebrauch stand. Die Farben, ob dezent oder bunt, können Sie individuell wählen. Hochwertige verchromte Armaturen, und, natürlich passend, das Stangensystem mit Handtuchhaltern geben dem Dusch-Waschraum den letzten Schliff.

Quelle: bimobil

Modellreihe

Expeditionsmobil

LHX428_22_00.jpg
©bimobil
EX600_23_00.jpg
©bimobil
EX600_23_00.jpg
©bimobil
EX462_22_00.jpg
©bimobil
LHX428_22_00.jpg
©bimobil

  • Wohnkabine
  • |
  • Länge: 6,01 bis 8,39 m
  • |
  • Breite: 2,10 bis 2,49 m
  • |
  • Höhe: 2,92 bis 3,74 m
  • |
  • zul. Gesamtgewicht: ab 3.500 kg
  • |
  • Basisfahrzeug: Iveco Daily 4x4 | Iveco Eurocargo | MAN TGM 4x4 | Mercedes Arocs 4x4 | Mercedes Sprinter 4x4 | Mercedes Unimog 4x4
  • |
  • Anzahl Fahrzeuge: 15
  • Modelljahr: ab 2021

Vorhandene Medien

Zurück zu den Suchergebnissen